Home

Singen gegen Corona

 

20 Jahre sind seit der der Gründung unseres Vereins vergangen.

20 Jahre, in denen wir uns dem Contemporary Black Gospel verschrieben haben.

Statt einer Feier und eines Jubiläumskonzertes müssen wir nun dieses Jahr Chorabstinenz üben. Singen in Gemeinschaft ist offiziell verboten.

Nun sitzen wir zu unserer Probenzeit im Home-Singing Zoom. Und statt eines Live-Konzertes gibt es ein Video. 

Es war eine völlig neue Erfahrung für uns. Home alone, ohne den Halt unserer Chorschwestern und Brüder und vor allem ohne die zuverlässige Stütze unserer Chorleiterin Angelika Rehaag, einsam in ein Handy zu singen.

Doch wir singen und wir lassen uns den Spaß daran auch nicht durch ein Virus verderben.

Daran möchten wir Sie alle teilhaben lassen und mit Ihnen gemeinsam feiern!

 

Mit Take me to the water von Clarence Eggleton, einem Stück, das uns bereits seit den ersten Chorjahren begleitet, gewürzt mit einer Prise kölschen Lokalpatriotismus aus der Feder der Bläck Fööss.

 

Auf 20 Jahre Light of Life!

 

 

Kontakt

Sie erreichen uns über unser Kontaktformular!

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Light of Life Gospelchor Köln e.V.