Über uns

 

Unsere Musik

 

Light of Life hat sich dem Contemporary Black Gospel verschrieben. Hierbei interpretieren wir Gospelstücke zeitgenössischer Komponisten aus den USA oder Schweden wie Kirk Franklin, Fred Hammond, Darlene Zschech, Anna Weister Andersson oder Kurt Carr, um nur einige zu nennen.

Contemporary Black Gospel ist der Oberbegriff schwarzer, zeitgenössischer, christlicher Musik. Die Ursprünge dieser Musik reichen bis weit in das 17. Jahrhundert zurück. Mit dem Beginn der Sklaverei in den USA sind hier die Spirituals entstanden, die als die Wurzel des Gospels anzusehen sind.

 

Die Begeisterung, die in dieser Musik zum Ausdruck kommt, trägt uns seit unserer Gründung im Jahr 2001, und gibt uns durch unsere Chorleiterin Angelika Rehaag immer wieder neue Inspiration und Ausdrucksmöglichkeiten.

 

Durch Initiative des Evangelischen Stadtkirchenverbandes traf sich unter der musikalischen Leitung von Angelika Rehaag, der Leiterin der gospel academy krefeld, im März 2001 Menschen jeglicher Couleur, welche die Freude und das Interesse an der Musik des Black Gospel verband. Nach einigen Wochen manifestierte sich die Gemeinschaft der Sänger und Sängerinnen. So entstanden wir. Der unabhängige Kölner Gospelchor Light of Life.

Mit Engagement und Energie begannen die Proben. Die Lebendigkeit dieser Musik zog den Chor in seinen Bann. Doch viel Arbeit lag noch vor den Sängern und Sängerinnen. Unsere vor Energie nur so sprühende Chorleiterin Angelika Rehaag vermittelte uns das Erleben des "Contemporary Black Gospels", des Evangeliums der Schwarzen: Musik voller Kraft und Lebensfreude, berührend und mitreißend in ihrer Wirkung.

Und so konnten wir schon nach einem Jahr intensiver Proben ein erstes Konzert veranstalten. Im Rahmen des Kölner Brückenfestes gestaltete der Evangelische Stadtkirchenverband im Mai 2002 ein "Internationales Gospel Event" in der mit begeisterten Zuhörern überfüllten Kölner Trinitatis-Kirche. Sowohl unsere Erwartungen als auch die unserer Chorleiterin wurden weit übertroffen - so sehr berührte der Enthusiasmus die Zuhörer.

Seitdem begeistert der Gospelchor bei zahlreichen Auftritten im Rahmen von Gottesdiensten, Konzerten und Festivals in Köln und NRW. Light of Life ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Kölner Chorlandschaft und schafft es immer wieder auf's Neue, nicht nur die Zuhörer mit der Musik des "Contemporary Black Gospels" zu begeistern, sondern auch zu vermitteln, was der Chor darin gefunden hat:

Freude am Leben und Dankbarkeit für das,
was Gott uns jeden Tag immer wieder neu schenkt.
Denn das ist unsere Botschaft.

 

Dieser Funke springt immer wieder neu über. Nach jedem Konzert gibt es neue Interessenten, die es nicht abwarten können, mit uns zu singen. So bleibt unser Chor immer lebendig und begeistert.

Light of Life tritt derzeit meist in einer Stärke von ca. 35 bis 55 Sängern auf.

 

Aktiv dabei sind:

Thomas, Patrick, Inge, Anja, Hetty, Brigitte, Uli, Carmen, Christiane, Michaela, Betti, Andrea, Iris, Marianne, Stephan, Günther, Frank, Ulrike, Elke, Gaby, Simone, Claudia, Klaus, Barbara, Ulrike, Barbara, Margarete, Elke, Gerd, Helmut, Peter, Matthias, Elena, Petra, Gabi, Monika, Ralph, Kathrin, Angelika, Petra, Bernhard, Aleksandra, Jessica, Katrin, Christiane, Barbara, Monya, Heike, Barbara, Kerstin, Armin, Lamont, Sophie, Renate, Klaus, Conny, Michael, Silvie, Ute, Beate, Kira, Carsten, Moni, Ute, Nadin, Silke, Mona, Katherina, Joelle, Dorina, Ulrike, Judith, Marianne, Iris, Monika und natürlich Angelika

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

vorstand@light-of-life.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Light of Life Gospelchor Köln e.V.